Schulbesuch in der PTS 7, Burggasse - NIGN
15838
post-template-default,single,single-post,postid-15838,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
 

Schulbesuch in der PTS 7, Burggasse

Schulbesuch in der PTS 7, Burggasse

Schon zum 2. Mal war Not in God’s Name am 22. Juni zu Gast in der PTS 7, Burggasse. Dieses Mal mit folgenden  drei NIGN-Testimonials: Gamze (Thaiboxerin, praktizierende Muslima, Jus Studentin / Angestellte in einer Rechtsanwaltskanzlei), Attila Halil Ucar (Austro-Türkische Kampfsportler) und Pawel Kozlowski (internationaler BJJ-Champion). Zum Thema des Muslimisch-Christlicher Dialogs standen neben “Women Empowerment”, Themen wie Radikalisierung, das Aufbrechen von Männer- und Frauenbilder sowie Ablehnung von Gewalt und des IS. Die somalisch-afghanischen Schülerinnen und Schüler waren so begeistert, dass sie sich bereits zum gemeinsamen Sporttraining im Herbst vorangemeldet haben.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.